Kwartier Werk
Logo Logo
24 Oktober '20

Die Hausnummern für das Kwartier Werk sind erteilt

Wir freuen uns, dass nun jedes Haus im Kwartier Werk seine Hausnummer erhalten hat. Auch unsere Architekten waren in diesem Zusammenhang fleißig und haben für Sie die Hauseingänge und die dazugehörigen Treppenhäuser stilistisch ausgearbeitet.

Werfen Sie einen Blick auf die ersten Entwürfe Ihres neuen Hauseingangs.

Hausnummer 49

Die Hausnummer 49 mit dem Treppenhaus Null zeichnet sich mit einer Außenputzfassade in einer Besenstruktur aus, der bis in das Entree des Treppenhauses weitergeführt wird. Zudem wird die Hausnummer in einer vorgelagerten Stele integriert. Die Sichtschutzwände schützen die Intimität der anliegenden Terassen und betonen gleichzeitig den Hauseingang. 

Handskizze © Wilhelm Schulte von schultearchitekten

Hausnummer 47

Das Treppenhaus eins erhält die Hausnummer 47 und ist im Fassadenbereich mit einer Klinkerfassade besetzt. Eine grüne Hecke umrahmt den Eingangsbereich. 

Handskizze © Wilhelm Schulte von schultearchitekten

 

 

Hausnummer 45

Die Hausnummer 45 wird an das Treppenhaus zwei vergeben, das direkt an der Straße gelegen ist. Der Hauseingang zeichnet sich ebenfalls mit einer Außenputzfassade in Besenstruktur aus. Hinzu kommt eine überhohe, fast portalartige Ausbildung des Eingangs aus Glas. Zudem ist die Briefkastenanlage mit integrierter Videosprechanlage wettergeschützt. 

Handskizze © Wilhelm Schulte von schultearchitekten

Hausnummer 43

Das Treppenhaus drei erhält die Hausnummer 43 und ist, wie Hauseingang 47, mit einer Außenfassade aus Klinker gestaltet, das bis in ins Entree weitergeführt wird. Dieser Hauseingang ist wettergeschützt und in einem introvertierten Stil gestaltet.

Handskizze © Wilhelm Schulte von schultearchitekten

Hausnummer 57

Hausnummer 57 wird an das Treppenhaus vier vergeben. Wie bei Hauseingang 45 ist die Außenfassade wieder mit einer Besenstruktur versehen. Die verglaste Haustür bietet einen guten Einblick in das repräsentative Treppenhaus.

Handskizze © Wilhelm Schulte von schultearchitekten

Hausnummer 51, 53, 55

Unsere Treppenhäuser fünf bis sieben erhalten diese Hausnummern, erneut mit einer Klinkerfassade.  wieder in dem Stil einer Klinkerfassade. Anders als bei den anderen Hauseingängen, die mit den Balkonen gegen Regen geschützt sind, wurde sich hier bewusst für eine schwebende Vordachkonstruktion mit integrierten Leuchten entschieden.  

Handskizze © Wilhelm Schulte von schultearchitekten

 

 

Nächster Schritt - Die Grundsteinlegung

Unsere Erwerber bekommen die Möglichkeit, Individuelle und persönliche Gegenstände in unserem Kwartier Werk zu verewigen. Hierzu werden wir unsere Erwerber in den kommenden Wochen bitten, uns einen persönlichen Gegenstand zu zuschicken. Durch die derzeitige Corona-Pandemie ist es uns leider nicht möglich, diesen Meilenstein als Fest auszurichten.

Unser Trostpflaster für Sie

Die Versenkung der Zeitkapsel mit den Erinnerungen unserer Erwerber werden wir mittels Eventfilm begleiten. Den Film stellen wir Ihnen dann im Anschluss auf unserer Website zur Verfügung und informieren Sie über unseren Newsletter.

Seien Sie gespannt!

Zu allen Neuigkeiten

Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet kleine Dateien, so genannte Cookies, die es uns ermöglichen, Ihr Online-Erlebnis zu personalisieren. Mit dem Klicken auf "Akzeptieren" erklären Sie sich mit diesen Cookies einverstanden. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.